Willkommen im Gasthof Hertigswalde

Mitten im Ortsteil Hertigswalde ca. 2000 Meter vom Sebnitzer Marktplatz entfernt liegt unser Gasthof. Direkt hinter unserem Haus beginnen Wanderwege in die wunderschöne Landschaft der Sächsischen Schweiz. Das Haus ist eines der ältesten noch bestehenden Gasthäuser der Stadt und kann auf eine aufregende Geschichte zurück blicken. Hervorgegangen aus dem größten Bauernhof im Ort, dem Erbgericht, heißt der Gasthof Hertigswalde seit 1831 Gäste willkommen. So entstand schon früh eine Herberge für Handelsreisende und Sommerfrischler. Heute finden Sie modernen Komfort und vielfältige Angebote für einen entspannten Urlaub in der Sächsischen Schweiz für den naturverbundenen (Rad-) Wanderer ebenso wie für den kulturinteressierten Entdecker. Die besondere Kombination aus Tradition und Moderne verspricht Individualität und Atmosphäre.

Betriebsruhe: vom 06.11. bis 10.11. und vom 14.11. bis 16.11. bleibt unser Restaurant geschlossen

Martinsgans und – Ente

Martinsgans
Pünktlich ab dem 11. November heißt es wieder Brust oder Keule – es ist Zeit für die Martinsgans. Klassisch mit einer leckeren Soße mit feinem Rotkohl und Klössen stimmt die Martinsgans schon langsam auf das Jahresende ein. Bitte unbedingt reservieren – es ist nur eine begrenzte Anzahl Gänse eingeflogen.

.

 

Einfach mal machen und nicht hoch gesteckte Ziele setzten, ist unser Motto. Der Begriff Nachhaltigkeit wird von vielen inflationär verwendet, wir setzen lieber um und sparen an teuren Zertifizierungen und Ökolabels…..
Bein uns kommt der Strom vom Dach von der eigenen Photovoltaikanlage, geheizt wird mit Holz aus dem eigenen Wald hinter dem Gasthof oder mit der Solarthermieanlage, wir fahren Elektroauto. 
Wer mehr erfahren will, ob sich das alles rechnet erfahren Sie hier oder einfach im persönlichen Gespräch